Kontakt

02241265380

Mikroskopische Wurzelkanalbehandlung

Zahnerhalt im Fokus

Hat sich das Gewebe im Inneren eines Zahnes, das „Zahnmark“, entzündet, kann der Zahn meist nur mit einer Wurzelkanalbehandlung erhalten werden. Die Kanäle in den Wurzeln eines Zahnes sind haarfein und oft verästelt, sodass es dabei nicht nur auf Erfahrung, ein hohes Maß an Präzision und Fingerspitzengefühl ankommt, sondern auch auf die Unterstützung moderner Technik.

Mikroskopische Wurzelkanalbehandlung

Was bezahlt die Krankenkasse?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Wurzelkanalbehandlung, wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird. Je nach Schwierigkeit und angewandten Behandlungstechniken können jedoch Zusatzkosten entstehen, die der Patient selbst tragen muss.

  •